FAQ


Wieso gibt es verschiedene Organisatoren der Seminare?
Das ICR kooperiert mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. (bcsd) sowie der CIMA Beratung + Management GmbH. Sowohl bcsd als auch die CIMA organisieren im Namen des ICR Seminare.
Wie oft finden die zu belegenden Seminare statt? Was ist wenn ich in einem Durchgang nicht alle Seminare belegen kann?
Es findet mindestens einmal im Jahr ein Studiendurchgang statt. Sollten in einem Durchgang nicht alle Termine belegt werden können, gibt es die Möglichkeit im nächsten Durchgang noch fehlende Seminare nachzuholen.
Wie melde ich mich für das Studium an?
Unter dem Menüpunkt "Studium" finden Sie eine Anmeldefunktion für das gesamte Studium. Bei der Anmeldung können Sie sich auch gleich für die Wahlmodule anmelden. Spätere Änderungen sind möglich, dazu uns per Mail unter info@icr-studium.de kontaktieren.
Wie hoch ist die Gebühr für das Studium?
Die Studiengebühr beträgt 3.750,- €  für Mitglieder der bcsd. bzw. 3.950,- € für Nichtmitglieder pro Person. Die Gebühr beinhaltet die Kosten für alle Seminare (6 Pflichtseminare und 6 Wahlseminare mit jeweils Mittagessen, Unterlagen und Getränken während des Seminartags) sowie für die Abschlusspräsentation. Mögliche Teilnahmegebühren für Netzwerkveranstaltungen sind nicht im Preis inbegriffen.
Was ist der Unterschied zwischen Pflichtmodul und Wahlmodul?
Die sechs Pflichtmodule müssen im Laufe des Studiums von allen Studierenden absolviert werden. Aus den neun angebotenen Wahlmodulen müssen im Laufe des Studiums sechs Module ausgewählt werden.
Sind auch einzelne Seminare buchbar ohne das gesamte Studium zu absolvieren?
Aktuell ist nur das Gesamtstudium buchbar. Verfügbare Restplätze der Seminare werden ca. einen Monat vor Studiumsbeginn freigeschaltet.
Erhalte ich zu jedem Seminar eine Teilnahmebescheinigung?
Nach der Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit den Seminarinhalten.