Social Media für das Stadtmarketing


Datum: 28.02.2024

Ihre Organisation hat noch keinen offiziellen Account auf Social Media oder Sie haben schon einen, stehen aber dennoch noch am Anfang Ihrer professionellen Arbeit in den Sozialen Medien? Dann vermittelt Ihnen dieses Seminar die nötigen Grundlagen: Welche Kanäle eignen sich für wen und für was? Wie lassen sich Konzepte erstellen, die zu der Stadt, den Zielen und Ressourcen passen? Das Seminar gibt Einblicke in die Redaktionsarbeit auf Social Media, die Content-Erstellung und passende Tools, die zum Teil in Praxisübungen direkt testen und kennenlernen können.
Seminarinhalte:

  • Fundament legen:
    – Plattformen – für wen oder was?
    – Ziel
    – Zielgruppe
    – Herausforderungen
    – Themen
  • Tools
    – Canva
    – Trello / Meistertask
    – Videoschnitt / Audioschnitt
    – KI
  • Prozesse und Abläufe
    – Brainstormings und Co
    – Redaktionsplanung
    – Freigaben und Abstimmung
    – Contentproduktion
    – Zweitverwertung
  • Guter Content
  • Formate und Formen
  • Communitymanagement und Netzwerke

Beginn: 09:30 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

Wahlmodul für Studierende
Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt 345,- €  für Mitglieder des bcsd e.V. bzw. 395,- € für Nichtmitglieder pro Person. Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus derselben Organisation erhalten der zweite und folgende Teilnehmer jeweils 10% Preisnachlass.
Ort:
Online
Veranstalter:
Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.
Dozierende:
Julia Lupp