Grundlagen der Medienarbeit


Datum: 23.02.2024

„Tue Gutes und rede darüber!“ – dieser Wahlspruch gilt auch im Stadt- und Regionalmarketing. Dass Sie in Ihrer täglichen Arbeit viel „Gutes tun“, steht außer Frage. Doch wie und mit wem reden Sie am besten darüber? Wie kommen Sie und Ihre Geschichte(n) in die Zeitung und andere Medien? Was ist überhaupt eine „gute Geschichte“ für eine/n JournalistIn?
Diese und viele weitere Fragen wollen wir Ihnen im Seminar „Grundlagen der Medienarbeit“ beantworten. Sie erhalten einen fundierten und zugleich praxisorientierten Einblick in die Medienarbeit. Ihnen werden die Anforderungen einer professionellen Kommunikation mit Medienvertretern aufgezeigt und Sie lernen Ihre eigene Medienarbeit konsequent danach auszurichten.

Seminarinhalte:

  •  Selbstbild des Journalisten
  • Wie Redaktionen funktionieren
  • Welche Themen sind für Medien interessant
  • Was bedeutet „Vertrauensaufbau“
  • Presseaussand / Presseeinladungen (PG /PK)
  • Pressemitteilung (Basis)

Veranstaltungsort:

CIMA Beratung + Management GmbH
Rühmkorffstr. 1
30163 Hannover

Uhrzeit: 9:30 – 17:00 Uhr

Pflichtmodul für Studierende
Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt 345,- €  für Mitglieder des bcsd e.V. bzw. 395,- € für Nichtmitglieder pro Person. Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus derselben Organisation erhalten der zweite und folgende Teilnehmer jeweils 10% Preisnachlass.
Ort:
Hannover
Veranstalter:
ICR
Dozierende:
Bettina Möbes