Das Institut kooperiert mit:

Termine

12Nov2020

Optionale Zusatzqualifikation "Social Media und digitale Kundenbindung"
// ab 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr, 12.11.2020

Ort: Nürnberg
Preis: 349 €
Referent: Eva Gancarz

Seminar-Inhalte:

Zusatzqualifikation

Ausbildungsumfang: 1 Tag

Als Kundenbindungsmaßnahmen werden die Aktivitäten eines Handelsunternehmens bzw. einer Standortgemeinschaft zusammengefasst, die über eine bloße Kundenorientierung bzw. über die reine Zufriedenstellung des Kunden hinausgehen. Der gezielte Einsatz von sozialen Medien spielt dabei eine immer wichtigere Rolle. Ziel ist es, aus Laufkundschaft Stammkunden zu generieren. Treue und zufriedene Stammkunden sind weniger preissensibel, haben einen höheren Durchschnittsbon, betreiben Mund-zu-Mund-Propaganda (auch in den sozialen Medien) und sind potenzielle Cross- und Upselling-Käufer.

  • Welche relevanten sozialen Medien gilt es aktuell zu beachten?
  • Wo und wie finde ich meine Zielgruppe/Kunden?
  • Wo beginnt Kundenbindung?
  • Wie sehen zeitgemäße lokale Kundenbindungsprogramme aus?
  • Mit welchen Maßnahmen können wir gewünschtes Kundenverhalten am effektivsten belohnen? Welche Rolle spielt dabei der Einsatz von sozialen Medien?
  • Durch welche Services verbessern wir den Mehrwert für unsere Kunden? Können wir dadurch sogar die Kundenfrequenz steigern?
  • Wie können wir unser bereits etablierten Gutscheinsystem modernisieren und digitalisieren?
  • Welche Stolperfallen gilt es zu vermeiden?

Diese und viele weitere Fragen werden im Modul „Social Media und digitale Kundenbindung“ beantwortet. Das Seminar hat zum Ziel, die Dimensionen und die einzelnen Instrumente der Kundenbindung zu vermitteln und aufzuzeigen, was Kundenbindung im digitalen Zeitalter bedeutet und welche Rolle dabei die sozialen Medien spielen können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über Anbieter bzw. Infrastrukturgeber von Kundenbindungsprogrammen, Praxistipps zur gezielten Ansprache verschiedener Zielgruppen (Unternehmen, Touristinnen und Touristen, Bürgerinnen und Bürger), sowie Beispiele erfolgreicher Kundenbindungsinstrumente in Einzelhandel und Stadtmarketing (online und offline).

Auch als Einzelmodul buchbar: Die Teilnahmegebühr beträgt 349,00 € pro Person. 



Ich möchte mich für diese Veranstaltung anmelden:

Diese Anmeldung wird an die CIMA Akademie bzw. ICR Geschäftsstelle geleitet.