Das Institut kooperiert mit:

Termine

28März2019

Doppelmodul "Die digitale Stadt verstehen und gestalten" (Wahl)
Dies beinhaltet die beiden Wahlmodule "Stadtmarketing im Social Web" und "Die digitale Stadt"
// ab 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr, 29.03.2019

Ort: Bochum
Preis: 698 €
Veranstalter: bcsd e.V.
Referent: Frank Tentler
Anmeldeschluss: 15.03.2019

Seminar-Inhalte:

Die digitale Transformation verändert unsere Welt und somit auch unsere Städte und unser Zusammenleben tiefgreifend und nachhaltig. Das zweitägige Seminar erörtert die Bedeutung und Auswirkungen der Digitalisierung für die Städte und ihre Bewohner und Besucher und bietet Hilfestellungen für die tägliche Arbeit der Stadtmarketingorganisationen.

Was macht die Digitalisierung mit der Lebensqualität in unseren Städten? Welche Auswirkung hat sie auf unsere Arbeit als Stadtmarketingorganisationen? Wie müssen wir unsere Organisationen aufstellen, umbauen und uns fortbilden, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein und die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Transformation für uns zu nutzen? Welche Tools und Technologien sind in Zukunft wichtig? Wie erreichen wir unsere Zielgruppen und wie schaffen wir es, sie an uns zu binden?

Einen Überblick über die neuen Möglichkeiten und Begriffe zu behalten und dabei den Menschen und seine Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren, ist nicht einfach. Wer daher im Stadtmarketing auch digital nicht den Anschluss verlieren möchte, hat nun die Möglichkeit sich in diesem Seminar zum Thema weiterzubilden. Am ersten Seminartag wird erörtert, wie sich die eigene Stadt im Kontext der Digitalisierung entwickeln kann und soll. Es wird gemeinsam eine Strategie erarbeitet, wie man sich dieser Herausforderung erfolgreich und nachhaltig stellt. Wie diese Strategie durch konkrete Maßnahmen in der Praxis umgesetzt werden kann, zeigt der Referent am zweiten Seminartag an konkreten Beispielen.

Bei Teilnahme an beiden Tagen werden zwei Wahlmodule angerechnet: "Stadtmarketing im Social Web" und "Die digitale Stadt".

Die Teilnahmegebühr beträgt für zwei Module entsprechend EUR 698,- für Einzelbucher. Für Komplettbucher entstehen keine weiteren Kosten, es werden zwei Module angerechnet.



Ich möchte mich für diese Veranstaltung anmelden:

Diese Anmeldung wird an die CIMA Akademie bzw. ICR Geschäftsstelle geleitet.