Das Institut kooperiert mit:

Termine

26Feb2019

Modul "Projektmanagement" (Wahl)
// ab 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr, 26.02.2019

Ort: Bielefeld
Preis: 349 €
Referent: Michael Metzler, Geschäftsführer der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH
Anmeldeschluss: 04.02.2019

Seminar-Inhalte:

 

Wahlmodul

Ausbildungsumfang: 1 Tag

Wie plane ich ein Projekt? Wann muss ich anfangen mich um den Weihnachtsmarkt zu kümmern und wie schaffe ich das alles gemeinsam mit meinem Team parallel zu den täglichen Aufgaben? Wie messe ich den Erfolg meiner Projekte? Wie beteilige ich die Anspruchsgruppen ohne die Führung zu verlieren? Und worauf muss ich achten um bei allem Planen und Organisieren noch Zeit für die Inhalte zu haben?

Die Liste der Fragen zum Thema Projektmanagement scheint endlos. Und doch gibt es Wege, Licht ins Dunkel zu bringen und mit einer klaren Struktur und etwas Übung das Planen zu meistern. Gutes Projekt- und Prozessmanagement und eine zuverlässige Planung (auch des Budgets) sind wesentliche Elemente der erfolgreichen Führung einer City- oder Stadtmarketingorganisation bzw. –abteilung. Deshalb richtet sich dieses Seminar an alle, die eine Abteilung oder eine Organisation im City- oder Stadtmarketing leiten, oder dies anstreben.

Im Seminar werden neben theoretischen Ansätzen zur optimalen Planung und Durchführung verschiedener Projekte auch Praxisbeispiele vorgestellt. So bietet das Seminar die direkte Verknüpfung zur täglichen Arbeit und gibt wertvolle Einblicke in den Planungsalltag eines Stadtmanagers.

Seminarinhalte:

  • Projektentwicklung, -planung und -durchführung
  • Prozess-Management
  • reflexive Erfolgskontrolle
  • Budgetplanung
  • Stakeholdermanagement und -beteiligung

 

Warum lohnt der Besuch dieses Seminars?

  • Prozessmanagement optimieren
  • An Beispielen die Theorie in der Praxis sehen
  • Wichtige Führungsqualitäten gewinnen
  • Lernen Schwerpunkte zu setzen

Auch als Einzelmodul buchbar: Die Teilnahmegebühr beträgt 349,00 € pro Person.

 



Ich möchte mich für diese Veranstaltung anmelden:

Diese Anmeldung wird an die CIMA Akademie bzw. ICR Geschäftsstelle geleitet.