Das Institut kooperiert mit:

Inhalte

Im Rahmen des Studiums müssen 8 Pflicht- und 4 Wahlmodule belegt werden. Die 4 Wahlmodule können nach individuellem Interesse durch Auswahl aus mindestens 7 angebotenen Wahlmodulen zusammengestellt werden. Somit können innerhalb des Studiums persönliche oder lokalspezifische Akzente gesetzt werden. Die Module sind in der Regel eintägige Veranstaltungen. Zusätzlich müssen von jedem Student  4 Programmtage Netzwerkveranstaltungen besucht werden.  Jedes Modul wird alle 2 Jahre angeboten. Fallstudien und Praxisbeispiele werden vor allem bei den Netzwerkveranstaltungen aufgezeigt. Die Module dienen dazu die verschiedenen Themenbereiche und ihre Bedeutung für das City- und Stadtmarketing darzustellen, zu vertiefen und anhand praktischer Beispiele die Bedeutung für die tägliche Arbeit zu erfahren. Zu den Lehrmethoden gehören Input- und Grundlagenvorträgen aber auch moderierte Projekt- und Gruppenarbeiten.

Die Veranstaltungsorte sind variabel und können zu den aktuellen anstehenden Modulen unter "Termine" eingesehen werden.

Module

Modulhandbuch

Im Modulhandbuch finden Sie detaillierte Modulinhalte und die jeweiligen Modulverantwortlichen/ Organisatoren. 

 

Download (PDF, 355kB)

Unterichtsmaterialien

Die Unterrichtsmaterialien werden im Nachgang zu den einzelnen Modulen per E-Mail an die Teilnehmer verschickt.