Das Institut kooperiert mit:

ICR Studiengang "City-, Stadt- und Regionalmanagement"

Das Institut für City- und Regionalmanagement Ingolstadt e.V. (ICR) wurde 1997 gegründet und betreut seither die fachgerechte und nachhaltige Ausbildung von City- und Regionalmanagern. Seit 2014 bietet das ICR nun in Kooperation mit der cima und der bcsd den neuaufgelegten berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang "City-, Stadt- und Regionalmanagement" an, der eine praxisbezogene und ganzheitliche Qualifizierung der Teilnehmer in den Fokus stellt.

Aktuelles

Modultermine Herbst 2016

Die ersten Modultermine für Herbst 2016 stehen nun fest:

  • Modul "Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung" (Wahl) am 25.10.2016 in Stein
  • Modul "City-, Quartiersmanagement und Einzelhandel" (Pflicht) am 26.10.2016 in Stein
  • Modul "Tourismus und Willkommenskultur" (Wahl) am 27.10.2016 in Stein

Näher Informationen zu den Modulen finden Sie unter Modultermine. Hier können Sie sich auch für die Veranstaltungen anmelden.

Desweiteren wird im Herbst die optionale Zusatzqualifikation im Bereich Rhetorik erneut angeboten - dieses Mal jedoch unter dem Titel "Präsenthorik" für Teilnehmer und Teilnehmerinnen! Ein Termin wird noch bekannt gegeben.

Zusatzqualifikation "Rhetorik für Frauen" am 9. April 2016

Ein ausdrucksvolles, kompetentes und sicheres Auftreten ist gerade für Frauen in männerdominierten Gremien von entscheidender Bedeutung. Nutzen Sie die Chance und lernen Sie in unserem praxisorientierten Training Ihre rhetorischen Fähigkeiten für Vorträge, Reden und Präsentationen zu verbessern und ihr selbstsicheres und konsequentes Auftreten ausbauen. Ferner vermittelt die Moderationstrainerin Andrea Bastian Tipps und Tricks im Umgang mit Stressfaktoren sowie Nebenwirkungen.

Die Zusatzqualifikation findet am 9. April 2016 in Stein b. Nürnberg statt. Anmeldungen sind noch möglich!

Modul "Integration und Willkommenskultur" am 18.01.2016

Am 18.01.2016 fand das Modul zum Thema „Integration und Willkommenskultur“ des Instituts für City- und Regionalmanagement ICR statt. Der Referent Prof. Dr. Vlasic vermittelte den Teilnehmern theoretische Grundlagen und verdeutlichte, dass Integration verschieden definiert wird und sehr vielschichtig ist. Den Teilnehmern wurde aufgezeigt, welche Konsequenzen sich daraus für die Stadt ergeben und welche Rolle dabei das Stadtmarketing spielen kann. Vor dem Hintergrund der medialen Informationsflut, die in den letzten Monaten stattfindet, fand die versachlichte Diskussion des Themas bei den Teilnehmern großen Anklang.

Die nächsten Module des Studiums finden am 25.02. und 26.02. zu den Themen "Grundlagen City-, Stadt- und Regionalmanagement" sowie "Integrierte Stadtentwicklung" statt.

Foto: Medien Institut

Wichtiger Hinweis zur Anmeldefunktion

Wie wir leider feststellen mussten, kam es bei der Anmeldefunktion für den ICR-Studiengang (Komplettpaket) unter "Studium > Anmeldung" zu technsichen Problemen, sodass vorgenommene Anmeldungen nicht bei uns eingegangen sind. Falls Sie eine Anmeldung über die entsprechende Funktion getätigt und noch keinerlei Rückmeldung von uns erhalten haben, so informieren Sie uns bitte per E-Mail. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir entschuldigen uns für den Vorfall und bitten um Verständnis.

Hinweis: Die technische Störung betrifft ausschließlich das Anmeldeformular zum Komplettpaket unter dem Writer "Studium". Eine problemlose Anmeldung - auch zum gesamten Studiengang - ist weiterhin über die Anmeldefunktion der einzelnen Modultermine möglich.

 

Neue Modultermine 2016

Ab sofort finden Sie in der Rubrik "Modultermine" die ersten Module in 2016. Ein aktueller Terminplan kann hier heruntergeladen werden:

Download (PDF, 489kB)

Rückblick und Impressionen